Drupal-Themes dynamisch mit ThemeKey steuern

Presenter:  Markus Kalkbrenner
Track:  Design & Usability
Experience Level:  Rookies
Room:  Hörsaal 14A
Start:  28.11.2009 - 09:00
Type:  Session
Language:  German

Mithilfe des Moduls ThemeKey ist es möglich, Regeln zu erstellen, nach
denen eine Webseite dynamisch auf ein anderes Theme umschaltet. In
Kombination mit Drupals Theme-Engine und deren Unterstützung von
Vererbung innerhalb von Themes lassen sich damit auf einfache Weise
interessante Anforderungen umsetzen:

  • optisch getrennte Kanäle (z.B. ellviva.de)
  • die Startseite als Sonderfall
  • zeitlich begrenzte „Homepage-Einfärbung“ als Werbeform
  • ein Homepage-Redesign in einer Produktivumgebung testen
  • ein Weihnachts-Theme
  • begrenzte "Kanalsuche" mit apachesolr
  • angepasste Themes für mobile Endgeräte
  • angepasste Themes für „Problembrowser“
  • contenttypspezifische Themes
  • für den Nutzer deutlich „sichtbare“ Unterscheidung von Umgebungen wie Production, Staging, Testing, Sandbox, …
  • anderes Theme bei deaktiviertem Javascript
  • rollenbasierte Themes

Nach einer kurzen Vorstellung des Moduls ThemeKey und dessen Historie werden Lösungen für ausgewählte konkrete Anwendungsfälle nach dem Kochbuchprinzip demonstriert.

Da es sich bei diesem Thema um eines für Einsteiger handelt und ich vermute, dass bei einer lokalen Veranstaltung die Einsteiger überwiegend Deutsch sprechen werden, schlage ich Deutsch als Sprache vor. Englisch wäre aber auch möglich.

Slides as file:  application/pdf iconThemeKey_DCW.pdf
Filed under:

Sounds extremely interesting!

Sounds extremely interesting! I don't know this module and am looking forward to your session. Just as a remark to our english-speaking attendees: the last sentence says "Session language English would be possible, too ;-)"

Thomas Renner 21. October 2009 - 11:11